Trattoria italiana

Am Samstag, den 22.09.2018 um 19 Uhr

Am Samstagabend, den 22.09.2018 verwandelt sich der Speisesaal der Freien Waldorfschule in eine italienische Trattoria. Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen sowie das Küchenteam freuen sich über zahlreiche Gäste, die sie mit italienischen Köstlichkeiten verwöhnen wollen. 

Ab 19:00 Uhr bietet sich die einmalige Gelegenheit bei Antipasti, Pasta und Dolci gemütlich beisammen zu sitzen, zu schmausen und zu klönen. Besonders empfehlenswert ist dieses Angebot für Ehemalige, die mal wieder den alten „Schulduft“ schnuppern wollen. 

Zusätzlich werden wir an diesem Abend die schöne Fotoausstellung von Lehrerporträts aus alten Zeiten wieder zeigen. Lassen sie sich dieses Event nicht entgehen, es lohnt sich.

70 Jahre Waldorfschule Benefeld - Ein Rundgang

Samstag, den 22.09.2018 um 15 Uhr

Am Samstag, den 22.09.2018 wird es die Gelegenheit geben das Schulgebäude, das angrenzende Gelände und den neu entstandenen Werkhof der Schule zu besichtigen.

Unser Geschichts- und Deutschlehrer Herr Liebert wird Interessierte und Ehemalige auf der Zeitreise durch das Schulgebäude führen und bestimmt auch die ein oder andere Anekdote zu erzählen haben. Zum Abschluss dieser kleinen Tour durch 70 Jahre Waldorfpädagogik in Benefeld können sich die Besucher bei Butterkuchen und Kaffee über ihre Eindrücke und Erinnerungen austauschen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.  

Die Besichtigung startet am Samstag, 22.09.2018 um 15:00 Uhr am Haupteingang der Schule. 

Herbstfest am 22. und 23. September

Herbstfest an der Freien Waldorfschule Benefeld –  mit Programm am Samstag und „Buntem Spielenachmittag“ am 22. und 23.September 2018

Wieder einmal ist es soweit – mit dem Ende des Septembers steht auch das Herbstfest der Waldorfschule an. Der „Bunte Spielenachmittag“ lädt am Sonntag, dem 23. September, zum Erkunden des Geländes, Treffen und Klönen ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich dann die Jüngsten an den, von der Oberstufe organisierten, Spielständen austoben. Wie immer wird auch in diesem Jahr, welches durch das 70jährige Jubiläum der Schule ein ganz besonderes ist,  wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt und das Café bietet einen Treffpunkt für Eltern, Interessierte, Lehrer und (ehemalige) Schüler.

Vortrag: Wie entwickelt man Medienkompetenz

Am Mittwoch, den 26. September, um 20 Uhr, im Pavillon

Wie entwickelt manMedienkompetenz im Jugendalter? Vortrag des Medienexperten Uwe Buermann an der Waldorfschule Benefeld in Kooperation mit der Ita-Wegman-Schule

Smartphones zu bedienen ist kinderleicht, wie wir überall beobachten können. Aber die reine Wischkompetenz ist noch lange keine echte Medienkompetenz, wie die Zahlen der zunehmenden Verkehrstoten und der Internetsüchtigen belegen. Wie können wir unseren Kindern helfen echte Medienkompetenz zu erwerben. Welche Verantwortung haben wir als Eltern und welche Verantwortung hat hier die Schule. Diesen Fragen soll in dem Vortrag nachgegangen werden.

"Beweg' Dich"

- für eine faire Schulfinanzierung

Dass Schulen in freier Trägerschaft hinsichtlich ihrer finanziellen Situation und ihrer Interessen mehr ringen müssen als öffentliche Schulen ist allgemein bekannt. Um die Anliegen der Waldorfschulen in Niedersachsen und Bremen gesammelt und effektiv an Politik und Öffentlichkeit heranzutragen, wurde daher von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) die Initiative „Beweg Dich Niedersachsen“ ins Leben gerufen.

Thema ist dabei die Finanzierung der niedersächsischen Waldorfschulen.

Stellenangebote

 

Interessierte Kinder und ein aktives Kollegium freuen sich auf Ihre Mitarbeit

Die Freie Waldorfschule Benefeld sucht