Hinweise zur Beschulungssituation während Corona

Aktualisiert am 24.11.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schülerinnen und Schüler.

Aufgrund der am 22.09.2021 veröffentlichten Regelungen zur Beschulung, bitten wir um Beachtung der neuen Dokumente:

> Regelungen Schulstart 2021/22 (24.08.2021)

> Brief Ministerium Eltern: Download (23.11.2021)

> Brief Ministerium Schüler: Download (23.11.2021)

> Absonderungsverordnung: Download (21.09.2021)

> Anlassbezogenes intensiviertes Testen: Download (23.11.2021)

 

> Rundverfügung 30/2021: Download (24.11.2021)

> Antrag auf Befreiung: Download (22.09.2021)

> Verpflichtende Selbsttestung: Download (25.08.2021)

> Mitteilung negatives Testergebnis: Download (08.04.2021)

> Bestätigung 2G plus-Nachweis: Download (23.11.2021)

 

Im Falle einer vom Gesundheitsamt angeordneten Schulschließung, wird eine Notbetreuung für die Kinder der Schuljahrgänge 1-6 zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr angeboten. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichem Interesse tätig ist.

 

Nachfolgend finden Sie den Rahmenhygieneplan:  > Niedersächsischer Rahmenhygieneplan Schule (10.11.2021)

Krankheitssymptome - Darf mein Kind in die Schule?: Download

 

Bitte beachten Sie auch nachfolgende Dokumente zur notwendigen Hygiene:

> FWS Hygieneplan  

> Hygiene Verhalten

> Wichtige Stichworte

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Intern