• Home
  • Aktuelles / Berichte

Junges Philharmonisches Orchester in der Neuen Benefelder Festhalle am 04.08.2021


Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) ist jung, dynamisch und hoch motiviert: Ein außergewöhnliches Klangerlebnis zwischen Wagemut und Sicherheit, das frei ist von Alltagsroutine. In diesem Sommer verbringt das Orchester seine Arbeitsphase in der Neuen Festhalle der Freien Waldorfschule Benefeld (Poststraße 4). Es wird hier auf Einladung der Waldorfschule und des Kulturvereins Forum Bomlitz am Mittwoch, 04. August 2021, um 20.00 Uhr sein Programm vorstellen.

Die Gäste können sich freuen auf liebevoll verklärte Klangfarben, Hornrufe und Vogelstimmen aus Richard Wagners Siegfried-Idyll (1870). Dem Traum eines idealistischen Weltbildes steht avantgardistische Experimentierfreude gegenüber: In Edgar Varèses Octandre (1923) bewegen sich sieben Holzblasinstrumente und ein Kontrabass durch melodisch und rhythmisch höchst anspruchsvolle Solostimmen. Die tieftraurigen Metamorphosen (1945) von Richard Strauss sind mit 23 Solostreicherinnen und -streichern besetzt. In diesem Werk verarbeitete der Komponist seine Trauer um die im Krieg zerbombte Stadt München. Mal wild, mal heiter, mal grüblerisch geht es schließlich in den Sechs Bagatellen (1953) von György Ligeti zu, die von fünf Holzbläserinnen und -bläsern zu Gehör gebracht werden.

Weiterlesen

Abitur 2021 an der Freien Waldorfschule Benefeld

Es waren sehr besondere Bedingungen, unter denen das Abitur 2021 für alle diesjährigen Absolvent*innen ablief. Hygienemaßnahmen, Kontaktbeschränkungen, ein sehr reduzierter Schulbetrieb waren neue Normalität. Die Abiturient*innen betraf letzteres zum Glück nicht und ihnen wurde in dieser angespannten Zeit der Unterricht fortwährend in Präsenz erteilt.

Weiterlesen

Schulabschluss der 12. Klassen

Am 2. Juli 2021 gab es in Benefeld gleich zwei Gründe zur Freude. Zum einen feierte die 12. Klasse ihren Abschluss, zum anderen wurde erstmalig die neue Festhalle mit Gästen betreten und befeiert. Viel zu lange hatte es an der Schule keinen großen Applaus gegeben, keine kulturellen Veranstaltungen – bedingt durch die Corona-, aber auch durch die Umbausituation.

Weiterlesen

Zertifikate für Wirtschaftsenglisch erhalten – die 11. Klassen der FWS Benefeld

Im Berufsleben ist es heutzutage unerlässlich, die englische Sprache sicher zu beherrschen. Doch meist reicht das allgemeine Schulenglisch einfach nicht aus, um sich bei offiziellen Anlässen angemessen auszudrücken – und sei es nur ein förmliches Anschreiben, ein Telefonat oder eine Bewerbung. Daher fand auch in diesem Schuljahr eine „Business English“-Prüfung für die 11. Klasse der Freien Waldorfschule Benefeld statt, die die Schüler*innen auf den Umgang mit dem Wirtschaftsenglisch vorbereitet.

Weiterlesen

1001 Tomaten warten ...

Bio-Tomatenpflanzen aus dem Schulgarten!

Liebe Eltern, da in diesem Jahr der Pflanzenmarkt für die Tomatenjungpflanzen ausfallen wird, ermögliche ich die Abgabe der Tomatenjungpflanzen im Schulgarten.
Deshalb biete ich jeweils mittwochs und freitags von 14 - 16 Uhr die Tomatenjungpflanzen sowie Salat- und Gemüsesetzlinge an (auf Spendenbasis).

Weiterlesen

WOW-Day 2021

Liebe Eltern, liebe Schüler!

Seit über 11 Jahren findet der WOW-Day an unserer Schule statt und mit verschiedensten Aktionen, die an der Schule stattgefunden haben, sind große Spendensummen zugunsten von Waldorfschulen im Ausland geschickt worden.

Wie sie sicherlich festgestellt haben, hat es das Schuljahr 2020/21 verhindert, dass die Schulen, die wir finanziell unterstützen, Gelder erhalten konnten. Nun haben wir Neujahrs-Wünsche aus der Darbari-Schule aus Indien bekommen und aus der Leprahilfe Dortmund e.V. haben wir, wie jedes Jahr, eine kleine Aufmerksamkeit geschenkt bekommen. Die Leprahilfe Dortmund arbeitet eng mit Waldorforganisationen in Indien.

Weiterhin ist es so, dass die Schulen, die wir unterstützen, auf Spenden angewiesen sind. Gerade die Darbari-Schule in Indien, geleitet von Jacques Monteaux, der vor einiger Zeit bei uns in der Schule einen rührenden Vortrag über seine Schule gehalten hat, ist sehr auf unsere Unterstützung angewiesen und ist mir persönlich sehr ans Herz gewachsen. Auch mit den Schulen „Estrella de Sauce“ in Peru und „École Du Village“ in Haiti pflege ich regelmäßigen Kontakt.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Intern