• Home
  • Aktuelles / Berichte

Die 9. Klasse zeigt Bilder aus dem Kunstunterricht

Die Schüler*innen der 9. Klasse haben in der grauen und nebligen Novemberzeit etwas Farbe in den Schulalltag gebracht.
In der Galerie unserer Schule können Sie die Werke durch die große Fensterfront betrachten.
Schauen Sie doch mal vorbei.

Laternenschein in der Galerie

Da in diesem Jahr unser Laternenumzug und das Martinsspiel der 6. Klasse leider ausfallen müssen, hat sich die Klassenlehrerin etwas ganz besonderes überlegt:
Die wunderschönen, filigran gearbeiteten Laternen ihrer Klasse erstrahlen zweimal am Tag in der Dämmerung morgens und abends.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie durch die Fenster der Galerie, etwas Licht in dieser dunklen Jahreszeit tut gut.

 Wir suchen:  

Wir suchen ab sofort:

- Geschichtslehrer (m/w/d)

Für die Oberstufe mit Abiturberechtigung und gerne in Kombination mit anderen Fächern.

 

Wir suchen für das Schuljahr 2020/2021

- Klassenlehrer (m/w/d)

Deputatsumfang jeweils nach Fächerkombination.  

 

Die Stellenausschreibung finden Sie HIER!

Schuljahresende 2020

Das Ende des Schuljahres 2019/2020 wurde diesmal völlig anders als gewohnt eingeleitet. Nachdem die Klassen am Montag und Dienstag verabschiedet worden waren und mit poppiger Musik in die Ferien begleitet wurden, machte sich das Lehrerkollegium am Mittwoch, den 15. Juli daran das Schulhaus und die Klassenräume aufzuräumen.

Weiterlesen

Merci Paris

« Le séjour était trop court. 
Mais on reviendra peut-être… »

 
In die aufregende, wunderschöne Stadt Paris fahren. 
Dort selbst aktiv werden. 
Die Französischkenntnisse austesten. 
 
Was unsere mutigen 15 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse in diesem Schuljahr dort erleben konnten, daran möchten wir Sie/Euch gerne mit den Fotos teilhaben lassen. 
P1230276
P1230170
P1220946
P1230093
Gruppenbild
P1230094
P1230201
P1230247
P1230252

Weiterlesen

Das Feldmessen-Praktikum der 10.Klasse

Diese Karte ist unter vielen anderen beim Feldmessen der 10. Klasse entstanden.

Da wegen der Coronapandemie die Schülerinnen und Schüler nicht auf Klassenfahrt gehen durften, haben sie sich mit der näheren Umgebung der Schule auseinander gesetzt.

Das Gelände der Cordinger Mühle war ein schöner Ort, um sich mit dem heutigen Benefeld und seiner Geschichte zu beschäftigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Intern