• Home
  • Aktuelles / Berichte

Informationsabend zur Waldorfpädagogik

Am Mittwoch, dem 31. Januar um 20 Uhr im Pavillon der FWS-Benefeld

Zum Jahresbeginn stellt sich Eltern oft die Frage, auf welche Schule ihr Kind gehen soll. Viele denken über einen Quereinstieg an einer neuen Schule nach, andere überlegen, welche Schulform für ihr schulpflichtig werdendes Kind die beste Wahl ist. Während manche Kinder vom Kindergarten direkt zur nächstgelegenen Grundschule gehen, kommen manchmal noch weitere Alternativen infrage. Denn auch Privatschulen bieten eine ausgezeichnete Schulbildung mit allen staatlichen und damit vollkommen gleichwertigen Abschlüssen.

Seit über 70 Jahren stellt die Freie Waldorfschule Benefeld eine interessante Option für viele Eltern, Kinder und Jugendliche dar. Das Schulkonzept nach Rudolf Steiner hat sich weltweit bewährt. Im Vordergrund stehen in der Waldorfschule der Mensch und die Förderung seiner individuellen Fähigkeiten. Neben allen relevanten Hauptfächern stehen Kunst, Musik und Handwerk auch im Fokus. Wer sich für die Benefelder Waldorfschule, in der Schüler:innen von der 1. bis zur 13. Klasse unterrichtet werden, interessiert, der sollte nicht zögern, nähere Informationen anzufordern oder einmal persönlich vorbeizuschauen.

Am Mittwoch, dem 31. Januar um 20 Uhr wird im Pavillon der Schule ein allgemeiner Informationsabend stattfinden, an dem Kolleg:innen aus Unter-, Mittel- und Oberstufe sowie auch Schüler:innen aus dem Schulalltag erzählen und Fragen beantworten.

Text: Annalena Horl

Oberuferer Christgeburtsspiel

Wir laden Sie ein zum Oberuferer Christgeburtsspiel.

Am 21. Dezember 2023 um 19 Uhr, in der Festhalle der FWS-Benefeld.

Beflügelt-Konzert am 21.01.2024

Maiqi Wu, Klavier 
spielt Werke von Frédéric Chopin

Wir beginnen das Neue Jahr mit einem besonderen Beflügelt... Konzert: Die erst 20 jährige Pianistin Maiqi Wu wird auf  unserem neu restaurierten Steinway- Flügel ein reines Chopin Programm präsentieren. Chopin gilt als einer der einflussreichsten und populärsten Komponisten der Klaviermusik.  Er schrieb fast nur Klaviermusik: hochvirtuos, wunderbare Melodik und Harmonik.

Die Künstlerin Maiqi Wu studiert z.Zt. bei Prof. Roland Krüger an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Sie wird die Fantasie f-moll op. 49, die Ballade Nr.2 F-dur op.38 und zum Schluss die Sonate Nr.3 h-moll spielen. 

Wir freuen uns Sie am Sonntag, den 21.1. um 17 Uhr im  Festsaal der Freien Waldorfschule Benefeld begrüßen zu dürfen. 

Weihnachtliche Monatsfeier

Am Samstag, den 09.12.2023 laden wir Sie herzlich zu unserer weihnachtlichen Monatsfeier ein.
Der Beginn wird um 11 Uhr sein.

Beflügelt - Festkonzert zur Restaurierung unseres Steinway-Flügels

Festkonzert am 12.11.2023 um 17:00 Uhr

  • Prof. Roland Krüger, Klavier
  • Valerie Schweighofer, Violine
  • Anuschka Cidlinsky, Viola
  • Prof. Leonid Gorokhov, Violoncello

spielen Werke von L. van Beethoven und Johannes Brahms.

Im Festsaal der Freien Waldorfschule Benefeld - Der Eintritt ist frei!

Herbstfest am 23.09.2023

Es ist Ende September und damit „Herbstfest-Zeit“ an der Freien Waldorfschule Benefeld.

Der „Bunte Spielenachmittag“ lädt am Samstag, dem 23. September zum Erkunden des Geländes, Treffen und Klönen ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich dann die Jüngsten an den, von der Oberstufe organisierten, Spielständen austoben.

Wie immer wird auch in diesem Jahr wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt und das Café bietet einen Treffpunkt für Eltern, Interessierte, Lehrer- und (ehemalige) Schülerschaft. Darüber hinaus wird es für Besucher ein buntes Aktions- und Musikprogramm geben. Beim Basar und am Bücherstand darf gestöbert werden und bei der Tombola warten liebevoll verpackte Preise auf ihre neuen Besitzer/innen.

Im Fokus steht in diesem Jahr insbesondere die Erneuerung der Schafswiese, dem Spielplatz der Unterstufe. An allen Ecken wird Geld gesammelt werden, damit die Kinder der Klassen 1 bis 4 bald einen schönen natürlichen Abenteuerspielplatz erhalten – Spenden sind herzlich willkommen. Darüber hinaus werden die Kinder der Zirkus AG mit kleinen akrobatischen Darbietungen die Gäste beeindrucken. Ein idealer Einblick in die Vielfalt der Schulgemeinschaft.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Intern